zurück
16. März 2020

Der 1. Beigeordnete der Gemeinde Wutha-Farnroda ordnet mit nachfolgender Allgemeinverfügung zum Schutze der öffentlichen Sicherheit in Wutha- Farnroda Folgendes an:

  1. Die gesamten Sporthallen sowie Sportplätze mit den entsprechenden Gebäuden bleiben für den Spiel- und Trainingsbetrieb sowie Freizeitsport gesperrt.

 

  1. Die Nutzung aller gemeindeeigenen Objekte ist bis auf Weiteres für Privat – und Vereinstätigkeit nicht möglich und wird untersagt.

 

  1. Die Allgemeinverfügung gilt ab sofort bis einschließlich 19.April 2020.

 

Die Internetseite des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport informiert Sie ebenfalls über alles Weitere:

https://bildung.thueringen.de/ministerium/coronavirus

Es wurde auch eine Hotline (0361 57- 3411 500) eingerichtet.

 

Wutha-Farnroda, 16. März 2020

Schlothauer

1. Beigeordnete