zurück
15. Juli 2021, 19:00  - 21:30  Uhr Hörselberghalle, Ruhlaer Straße 41 - 43, 99848 Wutha-Farnroda

Einladung zur 9. Sitzung des Gemeinderates der Gemeinde Wutha-Farnroda am Donnerstag, dem 15.07.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

zu der am Donnerstag, dem 15. Juli 2021, um 19.00 Uhr, in der Hörselberghalle, Ruhlaer Straße 41 - 43, stattfindenden Sitzung des Gemeinderates Wutha-Farnroda möchte ich Sie herzlich einladen.

Schlothauer, Bürgermeister

Tagesordnung

  • 1. Feststellung der Formalitäten
  • 2. Bestätigung der Niederschrift der Gemeinderatssitzung vom 18.03.2021 - Antrag GR 80/09/2021
  • 3. Bericht des Bürgermeisters und Beantwortung von Anfragen
  • 4. Aussprache
  • 5. Sachstand Unwetter und Informationen zu Unwetterschäden
  • 6. Verabschiedung des langjährigen Bürgermeisters Torsten Gieß
  • 7. Verabschiedung der ehemaligen Wegewarte
  • 8. Grundsatzbeschluss zur Betreibung einer Schiedsstelle der Gemeinden Wutha-Farnroda, Seebach und der Stadt Ruhla - Antrag GR 81/09/2021
  • 9. Zuführung des gesamten Jahresgewinns 2020 des BgA Schwimmbad zu den Rücklagen - Antrag GR 82/09/2021
  • 10. Bereitstellung eines zinslosen Darlehens für den Kirmesverein Mosbach e.V. - Antrag GR 83/09/2021
  • 11. Anordnung einer innerörtlichen Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h und Einrichtung von Fahrradstreifen in der Ruhlaer-, Eisenacher- und Gothaer Straße (Antrag Fraktion SPD/AWF) - Antrag GR 84/09/2021
  • 12. Einrichtung eines Ausländerbeirates (Antrag Fraktion Die Linke/Bündnis 90-Die Grünen) - Antrag GR 85/09/2021
  • 13. Vermeidung von Schottergärten in Wutha-Farnroda (Antrag CDU-Fraktion) - Antrag GR 86/09/2021
  • 14. Antrag zur Einrichtung eines Hilfsfonds für Betroffene der Unwetterkatastrophe in Mosbach (Antrag AfD-Fraktion) - Antrag GR 87/09/2021
  • 15. Antrag Durchführung Bürgerversammlung zu Auswirkungen und Hilfsangeboten für Betroffene der Unwetterkatastrophe in Wutha-Farnroda sowie Erstellung eines Konzeptes zu Fluteindämmungsmaßnahmen (Antrag AfD-Fraktion) - Antrag GR 88/09/2021
  • 16. Bürgerfragen